28.08.2019

Bootsführerausbildung mit der Feuerwehr Waging am See

Gemeinsame Ausbildung auf dem Chiemsee - Fahrmanöver und Gewässereigenschaften ausgebildet

Chiemsee. Drei Einsatzkräfte des THW Traunreut und neun Kräfte der Feuerwehr Waging am See trafen sich am 24.08.2019 am Chiemsee, um gemeinsam ihre Bootsführer und -anwärter auszubilden. Nach dem Slippen der Boote in Unterhochstätt bei Chieming ging es einmal rund um den Chiemsee. Dabei wurden unter anderem die Fahrrinnen und die Untiefen im Segelhafen Seebruck erkundet. Anschließend ging es weiter in Richtung Fraueninsel. Auf den Wasserwegen zwischen den einzelnen Stationen wurden während der Überfahrt verschiedene Manöver wie Anlegen während der Fahrt, Tiefe loten oder Mensch über Bord beübt. Im Anschluss legten die Boote an der Fraueninsel an um einen logistischen Halt durchzuführen. Danach ging es, vorbei an der Krautinsel und am Schloss Herrenchiemsee, zurück in Richtung Ausgangspunkt. Nach dem Entnehmen der Boote aus dem Chiemsee zogen beide Organisationen ein positives Resümee bezüglich des Ausbildungserfolges und beschlossen auch im kommenden Jahr wieder eine gemeinsame Ausbildung durchzuführen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: