Ainring, 06.07.2017

Grundausbildung abgeschlossen - 10 neue Helfer/innen für den Ortsverband

Zehn ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bestehen Grundausbildungsprüfung

Ein Teil der Prüflinge mit Ausbilder Tobias Mörtl (1. v. li.)

Traunreut. Zehn fertig ausgebildete Helferinnen und Helfer kann der THW Ortsverband Traunreut ab sofort in seinen Reihen begrüßen. Anlass hierzu gibt das Bestehen der Grundausbildungsprüfung. Nach rund fünfmonatiger theoretischer und praktischer Ausbildung im Ortsverband wurden die erworbenen Kenntnisse der Helferinnen und Helfer in einer zweiteiligen Prüfung im Ortsverband Berchtesgadener Land abgefragt. Zunächst mussten die Helferanwärter eine theoretische Prüfung ablegen. Dabei wurden der Aufbau des THWs, theoretisches Wissen zu den Geräten und gängige Sicherheitsvorschriften abgefragt. Im Anschluss ging es auf den Hof des OV BGL, wo die Prüflinge an sechs Stationen praktische Aufgaben lösen mussten. Hierbei wurden beispielsweise der Aufbau und der Betrieb eines Stromerzeugers samt Beleuchtung, der Umgang mit Geräten zur Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung, der Aufbau von Greifzug und Hebekissen sowie der Umgang mit Gefahrstoffen abgefragt. Nachdem alle Teilnehmer aus dem Geschäftsführerbereich Mühldorf die Aufgaben bewältigt hatten, ging es für die Prüfungsleitung an die Auswertung der Stationen. Im Anschluss konnte Prüfungsleiter Werner Weinzierl zahlreichen Teilnehmern zum Bestehen der Prüfung gratulieren. Die zehn neuen Helferinnen und Helfer des Ortsverband Traunreut werden sich in Zukunft im Technischen Zug engagieren und erhalten dort Ihre Fachausbildung. Der Ortsverband Traunreut gratuliert den Prüflingen und wünscht Ihnen viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg im THW.


  • Ein Teil der Prüflinge mit Ausbilder Tobias Mörtl (1. v. li.)

  • Übergabe der Prüfungsurkunden durch den Prüfungsleiter

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: