Mannschaftslastwagen I (MLW I)

Der MLW I ist in der Regel als Doppelkabine mit Pritsche/Plane-Aufbau realisiert. Er transportiert eine Besatzung von 7 Personen und eine Nutzlast bis zu 2 Tonnen, die maximale Anhängerlast ist kleiner 2 Tonnen.

Der Mannschaftslastwagen Typ 1 hat sich aus dem Instandsetzungskraftwagen (IKW) entwickelt, der das Basisfahrzeug aller Instandsetzungszüge war.

Aktuell ist der MLW I in der StAN nicht mehr vorgesehen und wird daher nicht neu beschafft. Die noch vorhandenen Fahrzeuge sind Übergangslösungen für andere Fahrzeuge, wie z.B. PKW, MTW, MLW IV, MLW V oder andere.

In einigen Ortsverbände hat sich für das Fahrzeug der Spitzname Gemüselaster eingebürgert.

Mannschaftslastwagen (MLW I) THW Traunreut
Frontansicht
Mannschaftslastwagen (MLW I) THW Traunreut
Seitenansicht
Mannschaftslastwagen (MLW I) THW Traunreut
Heckansicht