Traunreut, 05.01.2017

Fit in den Einsatz

THW-Helfer führen Trainingseinheit im Fitness-Studio durch

Vorbereitung der Atemschutzträger

Traunreut. Zu einer besonderen Ausbildungseinheit trafen sich zahlreiche Helferinnen und Helfer des THW Traunreut am letzten Tag des Jahres 2016. Das Traunreuter Fitnessstudio CleverFit hatte den Helfern angeboten, eine Trainingseinheit im Studio an der Waginger Straße abzuhalten. Die nutzten die Helfer in mehrfacher Weise. So wurde die Belastungsfähigkeit der Atemschutzträger überprüft. Aufgrund der hohen körperlichen Belastungen bei Einsätzen unter Atemschutz sind Fitness und Gesundheit hierbei die wichtigste Grundlage. In Zweiertrupps mussten die Helfer jeweils zehn Minuten auf dem Laufband, dem Fahrrad und dem Crosstrainer absolvieren. Die Helfer des Zugtrupps konnten sich hierbei die Überwachung der Atemschutzträger trainieren. Durch regelmäßiges Abfragen der zur Verfügung stehenden Atemluft und des persönlichen Befindens kann hierbei sichergestellt werden, dass es nicht zu Komplikationen im Einsatz kommt. Die restlichen Helfer nutzten derweil die Zeit, um ebenfalls an den verschiedenen Geräten des Studios ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Am Ende der Trainingseinheit waren alle Helfer zufrieden mit den Leistungen und bedankten sich bei den Mitarbeitern des Clever Fit für die bereitgestellte Trainingsmöglichkeit.


  • Vorbereitung der Atemschutzträger

  • Belastung auf dem Fahrrad

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: